Aktuelles: Gemeinde Frickingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelles

Hauptbereich

Einschulung der neuen Erstklässler 21/22

Am Donnerstag, den 16.09.21 wurden die neuen Erstklässler an unserer Grundschule  begrüßt.

Die insgesamt 18 Jungen und Mädchen begannen den feierlichen Tag in der Kirche. Im Anschluss an die Messe, fanden sich die Erstklässler mit ihren Eltern in der Sporthalle ein. Hier wurden sie bereits von den Schüler/innen der Grundschule, dem Schulleiter U. Götz und ihren zukünftigen Lehrerinnen erwartet. Nach der Begrüßung durch U. Götz, wurde gemeinsam die Grundschulhymne gesungen. Im Anschluss daran, führten Schüler/innen der zweiten und dritten Klasse, unter Anleitung von Frau Hummel, ein wunderbares Theaterstück mit viel Musik und Gesang auf. Zum Abschluss wurden die neuen Erstklässler ihren Klassenlehrerinnen Frau Hummel und Frau Sandhas zugeteilt. Gemeinsam wurde dann das Klassenzimmer erkundet. 

Es war ein gelungener Start in ein aufregendes und spannendes erstes Schuljahr. 

  

Butterbrottag

Autor: Frau Griffenius
Artikel vom 29.10.2019

Wie jedes Jahr vor den Herbstferien fand an unserer Grundschule der von den Kindern geliebten Butterbrottag statt. Butterbrottag heißt: in der großen Pause genießen die Kinder frisch zubereitete Brote, belegt mit Apfel, Schnittlauch, Gurke, Radischen oder auch Paprika. Dazu gibt es leckeren heimischen Apfelsaft gespendet von Michael Baader. Fleißige Helfer belegten ab 8Uhr die von der Landbäckerei Baader gespendeten Brote. Zur großen Pause, um 10Uhr kamen der Katholische Kindergarten und der Waldorfkindergarten in die Pausenhalle welche mittlerweile mit den Schülern der Grundschule gefüllt war. Herr Götz berüßte alle Anwesenden und bedankte sich bei den Spendern. Anschließend sangen die Kinder voller Freude ihren eigenen „Butterbrotsong.“ Danach konnte jeder seinen Hunger mit den Broten seiner Wahl stillen. Wir bedanken uns sehr bei den fleißigen Helferinnen fürs Brote „schmieren“ und natürlich bei der Landbäckerei Baader und dem Auhof, welche durch ihre großzügigen Spenden eine so tolle Aktion erst möglich machen. Euer Elternbeirat